HOTLINE
08443 93 90 291
0179 96 84 445

Pöttmeser Str. 25
86529 Schrobenhausen
Sie befinden sich hier: Leistungen

Chiptuning Erklärung

 
Chiptuning BDM  Chiptuning Bootmode

Wir beschäftigen uns seit 1998 mit der Software-Entwicklung von Fahrzeugelektroniken und möchten uns von Firmen distanzieren, die ein Fahrzeug in kurzer Zeit "chippen" ohne Vorher/Nachher Tests zu fahren!
 
So sollte ein seriöses Unternehmen vorgehen:
 
Sobald Ihr Fahrzeug angenommen wurde, werden alle nötigen Funktionen & Messwerte überprüft und der Motor auf fehlerfreien Lauf getestet. 
Dies geschieht während einer Probefahrt mittels Diagnose-Software im Live-Zugriff.
Erst wenn sichergestellt ist, dass Ihr Fahrzeug in Ordnung ist, wird mit der Programmierung/Abstimmung begonnen.

Der Ablauf :

Zuerst wird die Seriensoftware aus dem Motorsteuergerät ausgelesen und gesichert, um eine Wiederherstellung des Serienzustands zu gewähren. 
Danach werden die ausgelesenen Seriendaten umprogrammiert und wieder in das Motorsteuergerät bzw. dessen Speicher gebracht.
 
Dies ist je nach Modell/Elektronik auf verschiedene Arten möglich:

- Bei älteren Fahrzeugen, meist vor Bj 2000, muss der Speicher (Eprom) noch aus- und eingesetzt bzw gelötet werden.
- Bei den meisten Modellen ab Bj 2000 werden die Daten über die OBD-Schnittstelle im Fahrzeug ausgelesen und aufgespielt.
- Bei Fahrzeugen der neuesten Serie muss das Steuergerät ausgebaut und die Daten mittels spezieller Gerätschaft gelesen & geschrieben werden.

 
Wenn dann die neu programmierte Software auf dem Steuergerät ist, werden nochmal Kontrollfahrten unternommen, bei denen wieder in Echtzeit verschiedene Parameter geprüft werden. Weicht hier ein Wert ab, wird die Software nochmal fein justiert und wieder in das Steuergerät geschrieben.
 
Erst wenn alle Werte im "grünen Bereich" laufen, ist die Arbeit erledigt und Sie können Ihre Leistungssteigerung testen.

Sie erhalten unsere Software auch über unsere eingetragenen Stützpunkte.
Gerne vereinbaren wir einen Termin für Sie !